Okras Werkstatt

Fretwork Körbchen als Kartenhalter

Im Vergleich zu meiner Servierschale ist das Projekt, das ich gestern fertiggestellt habe, eher schnell entstanden – und sieht dabei deutlich aufwendiger aus. Ein mit opulent gestalteten Mustern versehenes Körbchen, das beispielsweise als Kartensammler fungieren kann, habe ich hier aus einem schön gemusterten Sperrholz gesägt. Das Design stammt aus dem wunderschönen Buch “Creating Wooden Boxes”, daher kann ich die Muster hier nicht veröffentlichen, kann aber nur jedem, der eine Dekupiersäge besitzt, raten, dieses Buch zu kaufen.

DSC02722
Fotos habe ich leider erst angefangen zu machen, als schon alles ausgeschnitten war. Vorder- und Rückseite sowie die Seitenteile sind identisch und können daher auf einmal gesägt werden, indem man die Bretter temporär zusammenklebt, beispielsweise mit Paketklebeband. Bei diesem Vorgehen sollte man dann zuerst die Innenteile sägen und am Ende die Außenlinien, weil beim Sägen der Außenlinien der Klebeverbund aufgehoben wird.

Hier sind schon mal alle Teile gesägt. Wie immer hatte ich das Holz zuerst mit TesaKrepp beklebt, darauf dann mit Sprühkleber das Muster und dieses dann mit Paketklebeband noch versiegelt. Pro Innenloch muss man ein Startloch mit einem kleinen Bohrer bohren, dann einfach Sägeblatt einfädeln und los gehts, das habe ich ja hier schon öfter gezeigt.

DSC02744
Das Sperrholz hier ist 6mm dick. Wer dickeres nehmen möchte, muss die Löcher für die Steckverbindungen dann auch breiter sägen, denn dieses Körbchen wird über Steckverbindungen verleimt.

DSC02745
Ich trage den Leim an den Verbindungsstellen auf und setze erst mal ein Seitenteil mit Vorder- und Rückseite zusammen.

DSC02746
Dann kommt noch der Boden dazu und das zweite Seitenteil stabilisiert das Körbchen dann schon endgültig.

DSC02747
Fehlt nur noch der Henkel, dann ist das Körbchen auch schon fertig. Der Leim kann trocknen, da nicht viel Last auf diesem Körbchen liegt und es allein schon durch die Steckverbindungen recht stabil ist, muss man auch nicht mit Schraubzwingen arbeiten.

DSC02748
Ich entferne noch die Leimreste und schleife die Oberflächen noch mal etwas glatt, dann ist das Körbchen auch schon fertig 🙂

DSC02751 DSC02752
Das stark gemusterte Sperrholz kommt selbst bei diesen aufwendigen Verziehrungen schön zur Geltung. Schnell gemacht, günstiges Material, so kann man leicht ein hübsches Geschenk herstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.